Langer Peter Itzehoe PDF Drucken E-Mail

 



_

Haus Langer Peter - Langer Peter 29 a - 25524 Itzehoe - Tel: 04821/9588 0 - Fax: 0482/19588 88

Lage der Einrichtung

Das Haus Langer Peter liegt am ruhigen Stadtrand von Itzehoe in unmittelbarer Nähe zum Klosterforst und dennoch nicht weit vom lebendigen Zentrum entfernt. Der ca. 2 km entfernte Stadtkern ist bequem per Bus erreichbar. Die Stadt Itzehoe verfügt über ein Schwimmzentrum mit Hallen- und Freibad, ein Theater, mehrere Kinos sowie Bus- und Zug-Direktverbindungen nach Hamburg.


Langer Peter - Offener Bereich

Im offenen Bereich unserer Einrichtung Langer Peter betreuen wir überwiegend Menschen, die an verschiedenen Formen von Altersdemenz erkrankt sind, z.B. Alzheimer oder Multi-Infarkt-Demenz. Wir nehmen jedoch auch pflegebedürftige Menschen auf, die an dementiellen Erkrankungen leiden, die nicht altersbedingt auftreten, z.B. Parkinson.


Räumlichkeiten

Unseren demenzkranken Bewohnern bieten wir einen integrativen Wohn‑/ Aufenthaltsmix.

Neben einem Speiseraum stehen den Bewohnern in jedem Wohnbereich ein Aufenthaltsraum, verschiedene Therapieräume sowie eine Gartenanlage zur Verfügung. Die Unterbringung erfolgt in Zimmern, die sie nach eigenen Vorstellungen einrichten bzw. von deren Angehörigen individuell gestalten lassen können. Die Zimmer befinden sich nicht in separaten Wohnbereichen oder Etagensegmenten; sie sind auf die gesamte Einrichtung verteilt, um die soziale Eingliederung zu erleichtern.

Diese Betreuungsform bedeutet, dass verwirrte Bewohner in einer Gruppe mit psychisch stabilen Bewohnern zusammen kommen und über eine begrenzte Zeitdauer (2- 3 Stunden) in der Gruppe betreut werden. Der Vorteil dieser Betreuungsform ist der Kontakt zu den anderen Bewohnern, der positiven Einfluss auf die Gemütslage und die Persönlichkeit der verwirrten Bewohner ausübt. Gleichzeitig können Ressourcen gestärkt und eine Steigerung des Selbstwertgefühls bei den psychisch stabilen Bewohnern bewirkt werden.


Pflege und Betreuung

An Demenz erkrankte Menschen benötigen besonders intensive Zuwendung, qualifizierte Pflege und therapeutische Förderangebote. In unserer Residenz folgen alle Maßnahmen zur Pflege und Betreuung dem Grundsatz "Fördern durch Fordern", wobei stets darauf geachtet wird, dass die hilfsbedürftigen Bewohner nicht überfordert werden.

Weitere Details des GPS Konzeptes zur Dementenbetreuung finden Sie im Downloadbereich oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!


Pflege und Betreuung

Die Sonderpflege unserer Einrichtung Einrichtung Langer Peter ist spezialisiert auf das Krankheitsbild Chorea Huntington.


Räumlichkeiten

Die Einrichtung verfügt über Einzel- und Doppelzimmer. Häufig erleben wir, dass der Kontakt in einem Doppelzimmer helfen kann, um einer Vereinsamung vorzubeugen. Unsere Zimmer sind mindestens mit einer Waschecke ausgestattet. Zusätzlich stehen behindertengerechte Pflegebäder zur Verfügung.

Daneben können die Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume, die Therapieräume  sowie die Gartenanlage genutzt werden.


Medizinische und Therapeutische Versorgung

Neben der engen Zusammenarbeit mit der ameos Klinik Heiligenhafen ist auch die notwendige ambulante ärztliche Versorgung mit sehr Huntington erfahrenen Internisten und Neurologen/Psychiatern sichergestellt. Die freie Arztwahl durch den Bewohner bleibt davon unberührt und führt zu einem reibungslosen Zusammenspiel zwischen unserer Einrichtung, der ameos Klinik und der ambulanten ärztlichen Versorgung.
Darüber hinaus werden speziell notwendige, ergotherapeutische, logopädische und krankengymnastische Leistungen von Therapeuten durchgeführt, die über entsprechende Erfahrungen mit dem Krankheitsbild Huntington verfügen.

Bereits vor Aufnahme des Bewohners erfolgt in enger Kooperation mit der Fachklinik Heiligenhafen und / oder durch Hausbesuche eine erste Einschätzung und Beurteilung der individuellen Risiken, der Gefährdungspotentiale sowie der Ressourcen bzw. verbliebenen Fähigkeiten des Betroffenen.
Weitere Details des GPS Konzeptes zur Betreuung von Chorea-Huntington Bewohnern finden Sie im Downloadbereich oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf !