Freizeitangebote PDF Drucken E-Mail

Pflege und Betreuung wird in unseren Einrichtungen ganzheitlich verstanden, als eine umfassende Betreuung von Körper, Geist und Seele. Die pflegerischen Maßnahmen sind daher nicht nur auf die medizinische Betreuung und pflegerische Versorgung der Bewohner ausgerichtet, sondern bemühen sich auch um eine Stabilisierung oder Steigerung der Kontaktbereitschaft und das Aktivitätsniveaus der Bewohner.

Grundsätzlich stimmen wir nicht nur die einzelnen Pflege - und Betreuungsleistungen, sondern auch die Freizeitgestaltung individuell mit dem pflegebedürftigen Menschen ab, damit sie dem jeweiligen Bedarf entsprechen.
Unsere Altentherapeuten, Heilpädagogen und Beschäftigungstherapeuten bieten Einzel- und Gruppenbetreuungen an. Je nach Erkrankung und Vorlieben stehen folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

•      Grob- und Feinmotoriktraining, z.B. Fingerübungen

•      Spaziergänge

•      Seniorengymnastik

•      Sitztanz und Sitzgymnastik

•      Gedächtnistraining

•      Schreibübungen

•      Denkübungen

•      Spielkasino und Gesellschaftsspiele, z. B. Bingo oder Memory

•      Liedernachmittag, Singen, Kreisspiele

•      Lesestunde

•      Kreatives Gestalten nach persönlichen Interessen (z. B. Handarbeit, Malen)

•      Plauderstunde (z.B. zum Erinnerungsaustausch) bzw. Gesprächskreis

•      Diavorträge

•      Ballspiele zur Förderung des Reaktionsvermögens

•      Zeitungsrunde

•      Backen, Kochen z.B. in einer Kochgruppe

•      oder einfach der Wunschbeschäftigung nachgehen wie z.B. Einkaufstouren


Darüber hinaus werden kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen von uns angeboten:

•  Faschingsfeier

•  Sommerfest mit Musik, Grillen, Fussball und anderen Spielen

•  Herbstfest

•  Weihnachtsfeier

•  Ausflüge mit dem hauseigenen Bus

•  Tanzkaffee und Diskothek

•  Gegenseitige Treffen der Einrichtungen untereinander zum Kontaktaustausch bei Kaffe und Kuchen

Und einmal im Quartal erscheint von allen für alle eine Heimzeitung.